Carl Ferdinand Appun (de) life and biography

Carl Ferdinand Appun (de) picture, image, poster

Carl Ferdinand Appun (de) biography

Date of birth : 1820-05-24
Date of death : -
Birthplace : Bunzlau
Nationality : Deutscher
Category : Arhitecture and Engineering
Last modified : 2011-09-30
Credited as : Naturforscher , Reisender,

0 votes so far

Carl Ferdinand Appun (* 24. Mai 1820 in Bunzlau; † Juli 1872 in Guayana) war ein deutscher Naturforscher und Reisender. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Appun".

Leben und Wirken

Appun wandte sich zunächst dem Studium der Naturwissenschaften, namentlich der Botanik, zu und wurde 1849 auf Humboldts Empfehlung von Friedrich Wilhelm IV. (Preußen) als Naturforscher nach Venezuela entsendet. Nachdem er die Wildnis dieses Landes zehn Jahre lang forschend durchzogen und darauf ein Jahr zur Erholung in der Heimat zugebracht hatte, begab er sich nach Britisch-Guayana, das er als Botaniker im Auftrag der englischen Regierung durchforschte. Er bereiste darauf einen Teil Brasiliens, den Rio Branco und Rio Negro, brachte monatelang bei den Indianern zu und befuhr den Amazonas bis Tabatinga an der Grenze Perus. Während eines Besuchs in Deutschland (1868-1871) veröffentlichte er über seine Reisen eine Reihe von Aufsätzen in verschiedenen Zeitschriften. Sein Hauptwerk „Unter den Tropen" war seinerzeit überaus populär.

1871 unternahm er nochmals eine Forschungsreise nach Guayana, wo er auf einer Reise ins Innere des Landes verunglückte. Seine letzten Schriften waren Aufsätze über die Indianer in Britisch-Guayana. Noch heute wird Appun in Venezuela als einer der Entdecker des Landes verehrt.

Werke:
Über die Behandlung von Sämerein und Pflanzen des tropischen Süd-Amerika, besonders Venezuela's. Bunzlau 1858
Unter den Tropen: Wanderungen durch Venezuela, am Orinoco, durch Britisch Guyana und am Amazonenstrome in den Jahren 1849-1868. Jena: Costenoble, 1871.
Venezuela. Jena: Costenoble, 1871. Unter den Tropen; 1.
Britisch Guyana. Jena: Costenoble, 1871. Unter den Tropen; 2.
Eduard Raimund Baierlein und Carl Ferdinand Appun: Bei den Indianern. Berlin; Leipzig: Hillger, 1915. Deutsche Jugendbücherei; Nr 104

Read more


 
Please read our privacy policy. Page generated in 0.082s