Charlotte Karlinder life and biography

Charlotte Karlinder picture, image, poster

Charlotte Karlinder biography

Date of birth : -
Date of death : -
Birthplace : Munkfors, Schweden
Nationality : Schweden
Category : Arts and Entertainment
Last modified : 2011-02-17
Credited as : Fernsehmoderatorin, Mission MTV,

1 votes so far

Charlotte Karlinder (* 1975 in Munkfors, Schweden) ist eine Fernsehmoderatorin. Sie wurde in Schweden geboren, wuchs aber teilweise in Deutschland auf. Sie studierte Rechtswissenschaften in Hamburg und Kulturwissenschaften in Lüneburg.

Karriere

Nach ihrem beruflichen Start als Reporterin bei der Hamburger Morgenpost und als stellvertretende Chefredakteurin/Moderedakteurin beim Blond Magazin fing sie nach Zwischenstationen bei MTV ("Mission MTV", 2004), DSF und ProSieben im Juli 2004 als Moderatorin des Sat.1-Frühstücksfernsehens an. Bis zum 30. Dezember 2005 war sie der weibliche Teil des Moderationsteams des Sat.1-Frühstücksfernsehen.

Am 26. Mai 2006 war sie erstmals Gastmoderatorin bei den Freitag Nacht News (RTL). 2007 übernahm sie die wöchentliche Live-Moderation von Big Brother (RTL2/Premiere).

Sonstiges
Charlotte Karlinder ist Peta-Aktivistin.

Privates
Charlotte Karlinder heiratete am 23. Mai 2003 den Schauspieler und Moderator Peer Kusmagk und nahm nach schwedischer Tradition den Doppelnamen Karlinder Kusmagk (ohne Bindestrich) an, lebt jedoch seit Juli 2005 getrennt und hat den Doppelnamen wieder abgelegt. Sie hat eine Tochter. Der Vater des Kindes ist ein Hamburger Fotograf.



Read more


 
Please read our privacy policy. Page generated in 0.177s