Magdalena Brzeska life and biography

Magdalena Brzeska picture, image, poster

Magdalena Brzeska biography

Date of birth : 1978-05-14
Date of death : -
Birthplace : Gdingen, Polen
Nationality : Polnisch-Deutsche
Category : Sports
Last modified : 2011-03-22
Credited as : Turnerin, Talentschule Magdalena Brzeska, Holiday on Ice

0 votes so far

Magdalena Brzeska (* 14. Mai 1978 in Gdingen, Polen) ist eine polnisch-deutsche Turnerin.

Sie ist 26-malige Deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik, erklärte am 21. Februar 1998 in der ZDF-Sendung "das aktuelle sportstudio" das Ende ihrer sportlichen Karriere. Sie begann 1990 mit dem Training beim TSV Schmiden (bei Stuttgart). Dort blieb sie sechs Jahre, holte alle ihre Meistertitel und nahm auch an Europa- und Weltmeisterschaften teil. Höhepunkt war die Teilnahme an den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta/USA. Danach trat sie in den TV Wattenscheid 01 ein, wo sie noch weitere zwei Jahre trainierte. Bis 1996 wurde sie von Kristina Georgiew trainiert, ab 1996 war Livia Medilanski ihre Trainerin in Wattenscheid. Magdalena Brzeska ist regelmäßiger Gast bei Show-Vorführungen, in Fernsehsendungen und in der Unterhaltungsbranche. Anfang 2006 hat sie in ihrem Heimatverein TSV Schmiden eine "Talentschule Magdalena Brzeska" für Nachwuchsgymnastinnen gegründet. Brzeska ist Mutter zweier Töchter und war mit dem Ex-Fußball-Profi Peter Peschel verheiratet.

Neben kleineren Auftritten wie beispielsweise bei der Sendung Quizfire wirkte sie 2006 bei der Pro7-Show Stars auf Eis mit. Ihr Partner hier war Profi-Eiskunstläufer Norman Jeschke. Am 1. September 2006 war sie in der ZDF-Show „Das große Prominenten-Turnen mit Johannes B. Kerner“ als Trainerin für die beteiligten Prominenten zu sehen. Seit März 2009 hat sie einen Werbevertrag mit dem Göppinger Modeunternehmen Wissmach.

Für die Saison 2007/2008 erhielt sie eine Hauptrolle bei Holiday on Ice, bei der sie ohne Schlittschuhe auftritt.

Im Europäischen Jahr des interkulturellen Dialogs 2008 engagiert sich Magdalena Brzeska als Botschafterin in Deutschland. Ziel der Kampagne der Europäischen Kommission ist es, die Menschen in allen 27 EU-Ländern über die Vorteile von Vielfalt zu informieren und sie für einen interkulturellen Austausch zu begeistern.

Magdalena Brzeska lebt in Stuttgart.


Read more


 
Please read our privacy policy. Page generated in 0.09s