Marijke Amado life and biography

Marijke Amado picture, image, poster

Marijke Amado biography

Date of birth : 1954-02-01
Date of death : -
Birthplace : Tilburg, Niederlande
Nationality : Niederländische
Category : Arts and Entertainment
Last modified : 2011-03-24
Credited as : Moderatorin, Sendung Schlagerboulevard, Sendung Schlagerboulevard

0 votes so far

Marijke Amado ist eine Niederländische Moderatorin, die auch aus dem deutschen Fernsehen bekannt ist.

Nach einer Goldschmiedelehre arbeitete sie als Reiseleiterin und Animateurin. Auf einer Kreuzfahrt wurde sie von Rudi Carrell entdeckt und als Assistentin für seine Sendung Am laufenden Band verpflichtet. Der Durchbruch gelang ihr mit der ARD-Vorabendsendung WWF-Club, ausgestrahlt von 1980 bis 1990 im Verbreitungsgebiet des WDR. Amado hatte einen besonderen Zugang zu Kindern und moderierte von 1990 bis 1998 die Kindersendung Mini Playback Show auf RTL. Weil sie dabei Kinder zu „Sexobjekten“ herausgeputzt habe, erhielt sie 1996 den Preis der beleidigten Zuschauer. Aufgrund schlechter Einschaltquoten wurde die Show 1998 überarbeitet und dabei auch die Moderatorin gewechselt: Amado, die dies lediglich durch eine Zeitungsmeldung erfuhr, musste Jasmin Wagner weichen.

Sie betrieb die Firma Step to the future, die Nachwuchs-Fernsehmoderatoren ausbildete, stellte diese Arbeit jedoch auch relativ schnell wieder ein und hatte zwischenzeitlich einige Auftritte in Musicals, unter anderem in Die Schöne und das Biest.

Amado ist begeisterte Golfspielerin und lebt im belgischen Hasselt mit ihrem Sohn. Von Ihrem Lebensgefährten, den sie nur noch Mr. Bink nennt, hat sie sich getrennt. Ihre Erfahrungen verarbeitete sie in ihrem Buch Mr. Bink - Vom Traummann zum Albtraum.

Immer wieder moderiert sie Sendungen, z.B. zu den Beneluxstaaten oder auch Musiksendungen, und war Gast in Sendungen wie Alfredissimo, Zimmer frei!, Blond am Freitag, Samstagabend, Planet Wissen, Das perfekte Promi-Dinner, Volle Kanne, Lafer!Lichter!Lecker!, etc.

Seit Anfang 2008 moderiert sie alle 14 Tage sonntags zusammen mit ihrem ehemaligen WWF-Club-Kollegen Jürgen Triebel die Sendung Schlagerboulevard im Sendung Schlagerboulevard

Literatur

* Ingo Schiweck (Hrsg.): Laß dich überraschen... - Niederländische Unterhaltungskünstler in Deutschland nach 1945, Agenda-Verlag, 2005.

* Marijke Amado: Mr. Bink - Vom Traummann zum Albtraum, Riva-Verlag, 2007.



Read more


 
Please read our privacy policy. Page generated in 0.19s