Miriam Pede life and biography

Miriam Pede picture, image, poster

Miriam Pede biography

Date of birth : 1975-07-28
Date of death : -
Birthplace : Rendsburg, Deutschland
Nationality : Deutsche
Category : Arts and Entertainment
Last modified : 2011-03-28
Credited as : Fernseh- und Radiomoderatorin, Journalistin,

1 votes so far

Miriam Pede ist eine deutsche Fernseh- und Radiomoderatorin und Journalistin. Seit 2001 lebt Miriam Pede in Berlin.

Karriere & Ausbildung

Miriam Pede machte 1994 ihr Abitur am Helene-Lange-Gymnasium (Rendsburg). Von 1994 bis 1995 arbeitete sie als freie Mitarbeiterin bei Radio Schleswig-Holstein (R.SH), dem ersten Privatsender Deutschlands. Von November 1995 bis 1997 absolvierte sie ihr Volontariat beim Kieler Sender RADIO NORA . Anfang 1996 moderierte sie ihre erste Radiosendung am Abend und wechselte schnell in den Nachmittag. Während ihres Volontariats bekam Miriam Pede ein Stipendium für ein audio-visuelles Journalismusstudium mit Schwerpunkt Fernsehen, das sie 1998 erfolgreich abschloss.

Moderation Hörfunk

Im August 1998 wurde Miriam Pede als Moderatorin und Redakteurin der Nachmittagsschiene bei RADIO NORA übernommen. Von März 1999 bis 2001 hatte sie dort ihre eigene Morgningshow „Mimi am Morgen“, für die sie sowohl die inhaltliche und redaktionelle Leitung als auch die Hauptmoderation durchführte. Zusätzlich zu ihrer festen Tätigkeit bei Sat.1 (siehe unten) übernahm sie 2003 die Samstags-Morningshow bei dem Berliner Radiosender 94.3rs2 bis 2007. 2008 moderiert Miriam Pede den Nachmittag bei 94.3rs2.

Fernsehen

Seit 1997 moderiert sie Fernsehsendungen und Eventveranstaltungen.

Pede arbeitete zunächst als Redakteurin/Reporterin bei Sat.1. Sie erstellte Beiträge für 17.30 live aus Berlin und 18.30 – die Sat.1 Nachrichten. Seit 2004 arbeitet Miriam Pede auch vor der Kamera als TV-Moderatorin bei Sat.1. Dort moderierte sie das Gewinnspiel „Das geheimnisvolle Bild“, das "REWE- Kochstudio" und die Nachrichtensendungen „17:30 live – der Deutschland-Report“ und „Sat.1 am Abend“ (bis Juli 2007). Von 2005 bis 2006 moderierte sie im chinesischen Fernsehen das „Deutsch-Chinesische Reisemagazin“. Seit 2006 war Miriam Pede zu Gast in verschiedenen Panel-Shows wie "Promi ärgere Dich nicht" neben Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen auf Sat.1. 2007 war Miriam Pede Showreporterin bei „Family Showdown“ mit Wigald Boning auf Sat.1. Seit 2008 arbeitet sie außerdem als Redakteurin Magazine/Talk bei dem Nachrichtensender N24 und moderiert hier auch das Wetter.

Im August 2008 wurde sie von den Lesern des Onlineportals Bild.de zur schönsten Wetterfee Deutschlands gekürt. Seit dem 24. September 2008 moderiert Miriam Pede bei N24 das Magazin Objektiv.

Off-Air- & Bühnenmoderationen

Miriam Pede arbeitet auch als Event-Moderatorin, führte durch zahlreiche Galas, Modenschauen und Open-Air-Konzerte. 4 Jahre lang war sie die Bühnenmoderatorin der „RADIO NORA – Nacht der Oldies und Evergreens“ vor mehr als 10.000 Zuschauern. Sie präsentierte 2007 "Music meets Media" im Rahmen der Popkomm. Heute ist Pede für die Podcast-Moderation der "BURDA LIVE" Veranstaltungsreihe zuständig.


Read more


 
Please read our privacy policy. Page generated in 0.107s