Tobias Abstreiter life and biography

Tobias Abstreiter picture, image, poster

Tobias Abstreiter biography

Date of birth : 1970-07-06
Date of death : -
Birthplace : Landshut, Deutschland
Nationality : Deutsche
Category : Sports
Last modified : 2011-04-28
Credited as : Eishockeyspieler , ,

0 votes so far


Tobias Abstreiter war ein deutscher Eishockeyspieler (Center), der in der höchsten deutschen Liga, der DEL bei den Straubing Tigers spielte. Seit der Saison 2008/2009 ist er Sportlicher Leiter beim ERC Ingolstadt, welcher ebenfalls in der Deutschen Eishockey Liga spielen. Zur neuen Saison 2009/2010 wird er als Cheftrainer bei den Landshut Cannibals fungieren.

Sportliche Laufbahn

Seine Karriere begann 1986 beim EV Landshut in der 1. Bundesliga. Zur Saison 1993/94 wechselte er zum EC Hedos München und wurde mit diesem im selben Jahr Deutscher Meister. Die nächste Saison verbrachte er zuerst bei den München Mad Dogs, wechselte dann aber während der Saison zu den Kölner Haien und wurde mit diesen erneut Deutscher Meister. 1997/98 verbrachte er eine Oberliga-Saison beim TSV Erding um dann 1998 in Kassel eine neue Heimat zu finden. Hier wurde er zum Führungsspieler und Kapitän der Mannschaft. Nach einer wechselhaften Saison 2005/06, die mit dem Abstieg der Huskies in die 2. Bundesliga endete, wechselte Abstreiter zum Aufsteiger Straubing Tigers. Zurück in seiner bayerischen Heimat unterschrieb er einen Vertrag bis 2008. Sein jüngerer Bruder Peter Abstreiter stürmte in der Saison 2006/07 ebenfalls für die Tigers.

Sportliche Erfolge

Deutscher Meister in der Saison 1993/94 mit Hedos München
Deutscher Meister in der Saison 1994/95 mit den Kölner Haien.

Für die deutsche Nationalmannschaft hat er bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2002, sowie den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City teilgenommen.


Read more


 
Please read our privacy policy. Page generated in 0.156s