Willi Apel (de) life and biography

Willi Apel (de) picture, image, poster

Willi Apel (de) biography

Date of birth : 1893-10-10
Date of death : 1988-03-14
Birthplace : Konitz
Nationality : Deutscher
Category : Famous Figures
Last modified : 2011-09-28
Credited as : Musikwissenschaftler, ,

0 votes so far

Willi Apel war ein in Deutschland geborener US-amerikanischer Musikwissenschaftler.

Willi Apel war eine der einflussreichsten Persönlichkeiten im Bereich der Musikwissenschaften des 20. Jahrhunderts. Er studierte in Berlin Klavier und Musikwissenschaften und promovierte 1936 über „Accidentien und Tonalität in den Musikdenkmälern des 15. und 16. Jahrhunderts". Noch im gleichen Jahr emigrierte Apel in die USA. Hier unterrichtete er von 1936 bis 1943 an der „Longy School of Music" in Cambridge (Massachusetts). Von 1938 bis 1942 war er Professor an der Harvard University und am Radcliffe College, von 1950 bis 1970 unterrichte er Musikwissenschaften an der Indiana University. Seit 1963 emeritiert, verstarb er 1988.

Nach seinem Tod schuf seine Witwe zu seinem Andenken eine Stiftung zur Förderung der Studenten in Alter Musik an der „School of Music" der Indiana University.

Veröffentlichungen:

Herausgeber des Harvard Dictionary of Music, 11944
The Notation of Polyphonic Music 900-1600, 1942
Masters of Keyboard, 1947
Geschichte der Orgel- und Klaviermusik bis 1700, 1967
Die italienische Violinmusik im 17. Jahrhundert, 1983




Read more


 
Please read our privacy policy. Page generated in 0.096s